TS-SKIREISEN
Mitglied des Deutschen Reisepreis Sicherungsvereins (jetzt "R+V Allgemeine Versicherungs AG)

Speziell auf kleine Gruppen abgestimmte Skifreizeiten

Ski Amadé, Rast auf dem Gipfel
Himmlisch
tiefverschneite Landschaft in Österreich

Aktuelle Angebote:

Skigebiet Sölden (-3309m), Rettenbach- u. Tiefenbach-Gletscher, Ober-u. Hochgurgl

Wir wohnen im Hotel "Zum Hirschen" (06.04.-13.04.2019)

7 Tage inkl.*** Hotel, Sauna, Halbpension, Kinderskikurs und Gesamt-Skipass!

Erwachsene nur 895 €
Kinder (jeweils bei zwei Vollzahlern): 6-9,9 Jahre: 420 €; 10-14 Jahre: 610 €; 15 Jahre: 690 €; Jugendl.: 750 €

* 7 Tage Unterkunft / Halbpension im www.Hotel-Hirschen.com
* in Längenfeld, mit dem Skibus in 18min in Sölden, 38min Gurgl
* Skipass für 6 Tage, 07. bis 12. April für Sölden und Obergurgl
* Frühstücksbuffet mit Vital-Müsli, á la card Halbpension (selbst zusammengestellt), Salatbuffet, 1x Bauernbuffet, Dessertbuffet
* Komfortable Zimmer, teils mit Balkon, Dusche/WC, Telefon, TV
* Sauna, Dampfbad, Solarium, Infrarot-Kabine; Massagen, Beauty-
Behandlungen möglich (Aufpreis), Leihbademäntel incl.
* 5 Tage Kinder-Skikurs in kleinen Gruppen inklusive !!
* Snowboardkurs für Anfänger/Fortgeschrittene (+ 50 €)

zurück->

 

Gletschergebiet "Sölden"
 Familienfreizeit
Mittagspause auf der Hütte

 

* Die Fahrten finden wie gewohnt mit vielen Übungsleitern statt - auf Nachfrage vieler Gäste, die ich in den langen Jahren als Skilehrer, Snowboardlehrer und Reiseleiter für andere Veranstalter kennenlernte, aber auch, weil viele meiner engsten Freunde und Bekannten Kinder im "skifähigen" Alter haben und mich dazu anregten.

* Ich habe mich entschlossen, viele der erprobten Aktivitäten und Angebote aus diesen Fahrten zu übernehmen, versuche aber zusätzlich, problematische Bereiche noch mehr zu entschärfen, z.B. möchte ich möglichst viele Kindergruppen anbieten, um dann in sehr kleinen Gruppen optimal auf die verschiedenen Leistungen und Wünsche eingehen zu können. Deswegen wünsche ich mir relativ kleine Gruppen (5-8 Personen) pro Skilehrer und möglichst nicht mehr als 48 Personen insgesamt (plus 4 Übungsleiter).

* Ich bitte alle Teilnehmer, vor der Fahrt zu überlegen, ob sie an einem Skikurs teilnehmen möchten. Es gibt viele Eltern, die sich einfach freuen, ein paar Vormittage allein oder mit anderen, die etwa gleich gut skifahren, über die Pisten zu sausen und es gibt andere, die gerne noch ihre Technik verbessern möchten oder auch aus geselligen Gründen an einem Kurs teilnehmen möchten. Wenn es gelänge, hier schon bei der Anmeldung die Gruppen zu bilden, kann ich im Bedarfsfall noch zusätzliche Skiübungsleiter einplanen. Wollen nur wenige Erwachsene einen Skikurs, kann wieder eine Kindergruppe mehr gebildet werden - deswegen bitte die Anmeldung sehr genau ausfüllen!!

* Wir fahren dieses Jahr mal wieder in das Skigebiet um Schladming. "Sportliche Skifahrer und flotte Pistenflitzer sind auf der Planai in ihrem Element. Legendär: die fast 5 Kilometer lange Fis-Abfahrt vom Planai Gipfel bis ins Tal, die im berühmten Planai Zielhang – bekannt durch den jährlichen Weltcup-Slalom - ihren krönenden Abschluss findet. Aber auch gemütlichere Wintersportler fühlen sich auf den einladenden breiten Pisten pudelwohl und haben Spaß auf der permanenten Rennstrecke oder bei der „Schnell-Schuss-Strecke“. Für die nötige Stärkung zwischendurch sorgen die Hüttenwirte alias „Planai Genussspechte“". Wir selber waren auch schon dort im Skigebiet, das in ca. 6 Minuten (bzw. 20 Min) mit dem Skibus zu erreichen ist, der direkt vor dem Hotel startet. Die Pisten sind überwiegend mittelschwer, es gibt einige schwierig zu fahrende Buckelpisten und auch für Langläufer sind einige Kilometer Loipen vorhanden (Wetter-/Schneeabhängig).


* Die sechs Skitage verstehen sich von Sonntag, 18.03. bis Freitag, 23.03.18 bzw. 25.03. bis 30.03.18, Verlängerungsmöglichkeiten bestehen, müssen aber individuell abgesprochen werden. Zusätzliche Übernachtungen können evtl. im gleichen Hotel gebucht werden, wer möchte, kann aber wieder eine zusätzliche Übernachtung im Süddeutschen Raum über mich buchen (Zusatzkosten!). Die Skikurse finden von So.-Fr. statt, ein skikursfreier Tag für Erkundungen oder Snowboardkurse.

* Skiausrüstungen können vor Ort ausgeliehen werden (Erw.: Ski, Schuhe, Stöcke für 7 Tage ca. ???,- EUR, Kinder ??,- bis ??,- EUR, (ich arbeite noch dran)

* Erwachsene, die noch nie auf Skiern gestanden haben, können leider nur von den örtlichen Skischulen unterrichtet werden - Kosten hier ca. 200,- EUR; ich vermittle gerne.

* Möchten mindestens sechs Kinder über 6 (sechs) Jahre an einem Snowboardkurs teilnehmen, so kann eine Snowboardgruppe gebildet werden, die dann statt des Skikurses stattfindet. Bei weniger Interessierten biete ich einen Schnupperkurs über einenTag an.

* Möchten einige Familienmitglieder mal richtig entspannen und gar nicht Ski fahren, ermäßigt sich der Preis bei den Erwachsenen.

* Falls noch Fragen sein sollten, beantworte ich diese selbstverständlich gerne .

 

Skigruppe am Nachmittag
Sicher ist Sicher - Kind mit Helm

zurück->